Vortrag Gerd Müller

15. Mär
Startzeit: 19:00
Endzeit: 20:00

Die Weimarer Republik: Anfang und Ende der ersten deutschen Demokratie – Schwieriger Beginn (1918 – 1923)

Nach einer Phase der wirtschaftlichen und außenpolitischen Erholung begann mit der von Amerika aus-gehenden Weltwirtschaftskrise der endgültige Untergang der Weimarer Republik, der aber trotz der Umstände nicht zwangsläufig war, sondern von einigen beteiligten Personen und Gruppen billigend in Kauf genommen oder bewusst forciert wurde. „Die erste deutsche Republik … stellt ein so klares und eindringliches Beispiel für die Stabilisierung, die Krise und den Verfall einer Demokratie dar, dass er seit je als typischer Fall eine besondere Beachtung gefunden hat“ (K. D. Bracher 1975) – und gerade heute auch finden sollte.

Römermuseum Remchingen

Niemandsberg 4 · 75196 Remchingen · Route Planen
Telefon: 07232 37 25 18 · info(at)roemermuseum-remchingen.de · Ansprechpartner 


Öffnungszeiten

Mo.-Fr. auf Anfrage
Sa. 14:00 - 17:00 Uhr
So. 13:00 - 18:00 Uhr

Preise

Eintritt: 2€ · Jahreskarte: 10€
Führungspauschale (zusätzlich zum Eintritt):
25€ pro Gruppe

Führungen

Jeden Sonntag 15:00 Uhr
Auf Anfrage täglich
Dauer der Führung: i.d.R. 1 Stunde