Aufführung “Die Bürgermeisterin von Lampedusa“

19. Sep
Startzeit: 19:00
Endzeit: 20:00

Das politisch hochaktuelle und sprachlich kraftvolle Stück des Neuenbürger Autors Dietrich Wagner, in dem die europäische Flüchtlingspolitik aus der Perspektive der sich für Menschlichkeit einsetzenden Bürgermeisterin der italienischen Insel Lampedusa thematisiert wird, wurde am Theater Pforzheim 2018 aufgeführt. Mit spannenden begleitenden Beiträgen kommt der Originaltext nun in den Buchhandel und wurde im J. S. Klotz Verlagshaus veröffentlicht.

Der Leiter des Verlagshauses „Kunst und Kultur“ Jeff Klotz hat sich persönlich für diese Publikation engagiert und den Druck des Stückes mit speziell ausgewählten, ebenso expressiven wie assoziativen Grafiken erweitert. Am 19.9. findet eine Abendveranstaltung im Römermusseum Remchingen statt, bei der der Verleger Jeff Klotz gemeinsam mit dem Autor die Publikation aus tagesaktueller Sicht kommentiert; die Schauspielerin Heidrun Schweda präsentiert den Monolog in einer speziell für diesen Anlass eingerichteten Fassung.

Eintritt: 3 Euro pro Person

Römermuseum Remchingen

Niemandsberg 4 · 75196 Remchingen · Route Planen
Telefon: 0152 04 33 49 94 · info(at)roemermuseum-remchingen.de · Ansprechpartner 
Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 11.00 Uhr.


Öffnungszeiten

Mo.-Fr. auf Anfrage
Sa. 14:00 - 17:00 Uhr
So. 13:00 - 18:00 Uhr

Preise

Eintritt: 2€ · Jahreskarte: 10€
Führungspauschale (zusätzlich zum Eintritt):
25€ pro Gruppe

Führungen

Jeden Sonntag 15:00 Uhr
Auf Anfrage täglich
Dauer der Führung: i.d.R. 1 Stunde