Pompeji – Glanz und Untergang

13. Mär
Startzeit: 19:00
Endzeit: 21:00

Ein Vortrag von Helmut Oberst, Pforzheim.

Nach Rom ist Pompeji wohl eine der bekanntesten Städte des römische Weltreichs. Aus einer griechi­schen Kleinstadt war im 1. Jahrhundert nach Chr. eine blühende Römerstadt geworden, kunstliebend, lebendig, mondän, ein St. Tropez am Golf von Neapel. Bis dann am 24. August 79 nach Chr. die Katastrophe über sie hereinkam: Der Vesuv brach aus und bedeckte in kurzer Zeit alles Leben mit einem meterhohen Leichentuch aus Asche und Bimsstein ...

 Die Vorträge werden von Prof. Dr. Werner Weisweiler (Tel. 07232-72151) organisiert.

Römermuseum Remchingen

Niemandsberg 4 · 75196 Remchingen · Route Planen
Telefon: 0152 04 33 49 94 · info(at)roemermuseum-remchingen.de · Ansprechpartner 
Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 11.00 Uhr.


Öffnungszeiten

Mo.-Fr. auf Anfrage
Sa. 14:00 - 17:00 Uhr
So. 13:00 - 18:00 Uhr

Preise

Eintritt: 2€ · Jahreskarte: 10€
Führungspauschale (zusätzlich zum Eintritt):
25€ pro Gruppe

Führungen

Jeden Sonntag 15:00 Uhr
Auf Anfrage täglich
Dauer der Führung: i.d.R. 1 Stunde